Bessenbach

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Gemeinderat

Über alle wichtigen Angelegenheiten entscheidet der Gemeinderat. Die Gemeinderäte sind die gewählten Vertreter der Gemeinde. Sie sind ehrenamtlich tätig, das heißt, sie verdienen mit dieser Arbeit kein Geld.

Der Gemeinderat der Gemeinde Bessenbach besteht aus dem Bürgermeister und noch 20 weiteren Mitgliedern aus zwei Listen an. In den Ausschüssen (zum Beispiel dem Verwaltungsausschuss, dem Bauausschuss, dem Energie- und Umweltausschuss oder aber dem Jugendausschuss) beraten die Gemeinderäte die anstehenden Probleme. Die Ausschüsse bereiten somit die Entscheidungen des Gemeinderats vor.

Gemeinderatssitzungen finden regelmäßig im Sitzungssaal des Rathauses statt und sind grundsätzlich öffentlich, das heißt, man kann als Bürger zuschauen. Es wird informiert, diskutiert und entschieden. Eine Entscheidung fällt in offener Abstimmung, also nicht geheim, mit der Mehrheit der Abstimmenden. Bei Stimmengleichheit ist der Antrag abgelehnt.

Vorsitzender des Gemeinderats ist der 1. Bürgermeister Christoph Ruppert.

Der Bessenbacher Gemeinderat setzt sich aus diesen Männern und Frauen aus Keilberg (K), Oberbessenbach (O) und Straßbessenbach (S) zusammen:

Werner Aulbach (S)Katharina Haßkerl (K)
Peter Aulbach (O)Günter Haun (K)
Thomas Braun (K)Alexandra Hein (K)
Michael Brehm (K)Anika Höglinger (S)
Markus Dauster (K)Steffen Junker (S)
André Döbber (O)Johannes Lang (K)
Hildegard Emmerich (S)Yannik Lang (S)
Harald Fleckenstein (K)Sabine Rücker (K)
Martin Gadau (K)Matthias Treichl (O)
Peter Goldhammer (O)Christine Waigand (S)