Bessenbach

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelle Vereins-News in der Übersicht

Fahrplan für die Erstklässer

Fahrplan für die Erstklässer:
Kultusminister Piazolo hat mehrfach darauf hingewiesen, dass der Unterricht nicht so sein wird, wie bisher. Wir beginnen behutsam und schrittweise. Die Gesundheit aller Beteiligten (Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen, Eltern) liegt uns sehr am Herzen. Die Vorsichtsmaßnahmen seit Beginn der Krise haben sich nicht geändert: Abstand einhalten! Handhygiene!

Wir in Bessenbach werden wie folgt vorgehen:
Wichtig:
Bei (coronaspezifischen) Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks- / Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) muss Ihr Kind unbedingt zu Hause bleiben!

  • Die Lehrkraft Ihrer Klasse teilt die Kinder in 2 Gruppen ein
  • Wenn die Kinder am Montag kommen, wird das Lehrer-Team der GSB im Schulhaus verteilt auf die Abstandsregelungen achten.
  • Jedes Kind desinfiziert sich die Hände, wenn es das Schulhaus betritt. (Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind ab, ob es das darf! Sollten Sie das nicht wollen, muss Ihr Kind sich die Hände im Klassenzimmer waschen.)
  • Unterrichtszeiten:
    • Beide Gruppen: Unterrichtsbeginn 10.45 Uhr
    • Beide Gruppen: Unterrichtsende ist 12.45 Uhr
    • Unterricht findet im jeweiligen Klassenraum statt
    • Gruppe 1: Unterricht in der Woche 18.05. -22.05.
    • Gruppe 2: Unterricht in der Woche 25.05. – 29.05.
  • Buszeiten:
    • Wichtig! Kinder steigen erst nach Aufforderung ein! Der Bus wird desinfiziert!
    • Start in Oberbessenbach um 10.25 Uhr
    • Heimfahrt um 12.55 Uhr
  • Maskenpflicht:
    • Im Bus muss eine Gesichtsmaske zum Schutz der anderen getragen werden
    • In den Schulfluren ist ebenfalls Maskenpflicht.
    • Sobald die Kinder auf dem Platz im Klassenzimmer sitzen, kann die Maske abgenommen werden
    • Vielleicht haben die Kinder eine Dose oder ähnliches dabei, wo die Maske gut aufgehoben werden kann
  • Bitte beachten:
    • Ihr Kind darf selbstverständlich nur in die Schule kommen, wenn es gesund ist!
    • Bitte die Kinder so zur Schule bzw. zum Bus schicken, dass sie nicht zu früh (aber natürlich auch nicht zu spät) kommen, damit die Abstandswahrung eingehalten werden kann. Wir werden die Aula NICHT zum Treffen vor der Schule öffnen.
    • Bitte belehren Sie Ihre Kinder nochmals zu den „Corona-Verhaltensweisen“: Abstand! Hände richtig waschen! In Armbeuge niesen und husten!
    • Vor allem: Auch wenn sich die Kinder freuen, sich endlich wieder zu sehen: Umarmungen, High Five und so weiter müssen Tabu sein.
    • Handdesinfektion: Am Schulhauseingang steht eine Hygienestation. Die Benutzung ist freiwillig. Wir können damit allerdings viel Zeit sparen. Denn Kinder, die sich die Hände hier nicht desinfizieren, müssen sich im Klassenzimmer die Hände waschen. Mit Abstandsregelung und der richtigen (also mind. 20 sec) Waschzeit dauert das seine Zeit …
  • In der Schule:
    • Wir freuen uns auf Ihre Kinder! Endlich wieder von Angesicht zu Angesicht unterrichten … Herrlich!
    • Das erste Treffen ist sicherlich zunächst einmal ein Wiedersehen-Treffen mit „Wie geht es dir“, „Wie sind die Verhaltensweisen hier“, „Wo stehen wir“, „Wie geht es weiter“ und so weiter.
    • Wir werden die Toilettengänge so organisieren, dass sich dort niemand trifft.
    • Eine Hofpause wird es nicht geben. Wir bleiben in den Klassenzimmern und machen dort Vesperpause.
    • Die Toiletten werden zwischen den beiden „Unterrichtsschichten“ und nach dem Unterrichtstag gereinigt.
    • Die  Klassenzimmer werden täglich gereinigt, die Tische täglich gewischt.
  • Mittagsbetreuung/Notbetreuung:
    • Im Anschluss an den Unterricht findet die Mittagsbetreuung statt!

 
 
Wir hoffen, dass diese Maßnahmen ausreichen, damit alle gesund bleiben.

Wichtig:
Auch wir werden, wie die Verantwortlichen in der Politik, „auf Sicht“ fahren und täglich überprüfen, ob wir Maßnahmen anpassen müssen. Diese werden dann, wie gewohnt, hier auf der Homepage kommuniziert und selbstverständlich mit den Kindern besprochen.