Bessenbach

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles in der Übersicht

Stellenangebot: Auszubildender (m/w/d) zum Verwaltungsfachangestellten

Die Gemeinde Bessenbach stellt zum 1. September 2021 einen

Auszubildenden (m/w/d) zum Verwaltungsfachangestellten
in der Fachrichtung-Kommunalverwaltung

ein.

Wir erwarten:

  • mindestens den qualifizierenden Mittelschulabschluss mit guten Ergebnissen in Deutsch, Mathematik und Textverarbeitung oder einen mittleren Bildungsabschluss
  • mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, insbesondere eine sichere Rechtschreibung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Lern- und Leistungsbereitschaft
  • gute Umgangsformen und ein freundliches Auftreten
  • gute MS-Office Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche dreijährige Ausbildung in dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf eines Verwaltungsfachangestellten
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung nach den tariflichen Bestimmungen des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) und
  • interessante und vielseitige Einsatzgebiete in einer modernen Kommunalverwaltung

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweise für Ihre Qualifikation) richten Sie bitte bis zum 16. Oktober 2020 an die Gemeinde Bessenbach, Ludwig-Straub-Straße 2, 63856 Bessenbach oder per E-Mail im PDF-Format an personalamt(@)bessenbach.de. Weitere Auskünfte erteilt Herr Manteufel unter der Rufnummer 06095 / 9711-23.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Weitere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem laufenden Bewerbungsverfahren finden Sie unter http://datenschutz.bessenbach.de.