Gemeinde Bessenbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Facebook RSS

Rathaus Aktuell

Blutspenderehrung in Würzburg

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) veranstaltete am 11. März im Würzburger Congress Centrum einen unterhaltsamen Ehrungsabend als herzliches Dankeschön für Menschen, die 75, 100, 125, 150, 175 oder sogar 200 Mal ihr Blut für andere Menschen gegeben haben. Aus dem Kreisverband Aschaffenburg sind dies 114 Personen, wovon wiederum vier davon aus Bessenbach kommen, nämlich Petra Allig und Norbert Ehler (jeweils 75 Spenden) sowie Peter Staab und Martina Wombacher (100 Spenden).

Dass diese Menschen Großes leisten, beweisen auch die bewegenden Geschichten von Gela Allmann und Felix Brunner, die sich nach schweren Unfällen mithilfe etlicher Bluttransfusionen zurück ins Leben kämpften. Im Gespräch mit BR Moderator Michael Sporer sorgten sie mit ihren emotionalen Schilderungen für spürbare Gänsehaut.

Allen Blutspendern im Allgemeinen und den Geehrten im Besonderen auch an dieser Stelle nochmals ein ganz herzliches Dankeschön dafür, dass sie immer und immer wieder dazu bereit sind, zu helfen.

Blutspender des Kreisverbandes Aschaffenburg
Blutspender des Kreisverbandes Aschaffenburg

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag auch:13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gemeindeverwaltung Bessenbach - Ludwig-Straub-Straße 2 - 63856 Bessenbach - Fon: 06095 97110 - Fax: 06095 971130 - E-Mail schreiben