Gemeinde Bessenbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Facebook RSS

Rathaus Aktuell

Hundesteuer für 2019

Die Gemeinde Bessenbach hat von der Möglichkeit des Art. 12 Abs. 1 Kommunalabgabengesetz Gebrauch gemacht und in den bereits erlassenen Bescheiden über die Hundesteuer festgelegt, dass der jeweilige Bescheid auch für künftige Jahre gilt, soweit er nicht wegen rechtlicher oder sachlicher Änderungen durch einen neuen Bescheid ersetzt wird.

Für das Jahr 2019 ergehen daher keine neuen Hundesteuerbescheide und somit auch keine neuen Zahlungsaufforderungen. Die in den vergangenen Jahren erteilten Bescheide gelten - genau wie auch die ausgegebenen Hundemarken - weiterhin.

Bitte beachten Sie: Die Hundesteuer von 30,00 € je Hund bzw. 1.000 € je Hund (für Kampfhunde) ist am 1. April 2019 zur Zahlung fällig.

Sofern keine Abbuchungsermächtigung vorliegt, ist die Steuer auf ein Konto der Gemeinde unter Angabe der Finanzadressen-Nummer zu überweisen. In diesem Zusammenhang wird vorsorglich auf die Anzeigepflichten nach § 11 der gemeindlichen Satzung für die Erhebung der Hundesteuer hingewiesen. Hier wird im Einzelnen bestimmt:

  1. Wer einen über vier Monate alten, der Gemeinde noch nicht gemeldeten Hund hält, muss ihn unverzüglich der Gemeinde melden.
  2. Der steuerpflichtige Hundehalter soll den Hund unverzüglich bei der Gemeinde abmelden, wenn er ihn veräußert oder sonst abgeschafft hat, wenn der Hund abhanden gekommen oder eingegangen ist, oder wenn der Halter aus der Gemeinde weggezogen ist.
  3. Fallen die Voraussetzungen für eine Steuervergünstigung weg oder ändern sie sich, so ist das der Gemeinde unverzüglich anzuzeigen.

Für Rückfragen zum Thema „Hundesteuer“ steht Ihnen unsere Frau Burger (Zimmer 10, Tel. Durchwahl: 9711-17) gerne zur Verfügung.

Gemeinde Bessenbach
Straub, 1. Bürgermeister

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag auch:13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gemeindeverwaltung Bessenbach - Ludwig-Straub-Straße 2 - 63856 Bessenbach - Fon: 06095 97110 - Fax: 06095 971130 - E-Mail schreiben