Gemeinde Bessenbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Facebook RSS

Dienstleistungen

Jagdkataster; Erstellung
Beschreibung

Die etwa 7000 Jagdgenossenschaften in Bayern sind gefordert, ein aktuelles Jagdkataster zu führen. Das Jagdkataster wird vom zuständigen staatlichen Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung erstellt.

In Bayern ist das Jagdrecht untrennbar mit dem Eigentum an Grund und Boden verbunden. Der Grundstückseigentümer nimmt das Jagdrecht als Mitglied einer Jagdgenossenschaft wahr. Beschlüsse der Jagdgenossenschaften erfordern sowohl die Mehrheit der anwesenden und vertretenen Jagdgenossen als auch der Mehrheit der vertretenen Grundfläche. Das Jagdkataster dient ihnen hierbei als Grundlage. Aus dem Jagdkataster können sie auch auf die Gesamtfläche der bejagbaren Fläche schließen und daraus Folgerungen treffen wie

  • die Zulässigkeit der Teilung eines Gemeinschaftsjagdreviers in mehrere selbständige Jagdreviere
  • die Zulässigkeit einer Mehrzahl von Jagdpächtern und die Anzahl der möglichen Jagderlaubnisse und
  • das Vorliegen der Mindestgröße für ein Gemeinschaftsjagdrevier.

Darüber hinaus richtet sich nach der Größe der jagdbaren Fläche die Jagdpacht oder die Abschußplanung.

Das Jagdkataster besteht aus

  • einer Karte der Jagdgenossenschaft mit allen Flurstücken oder Teilflurstücken, die bejagbar sind,
  • einer Liste der Jagdflächen für jeden Besitzstand (alle bejagbaren Flurstücke oder Teilflurstücke und deren Fläche) und
  • einer übersichtlichen Liste, in der nur mehr die einzelnen Jagdgenossen mit ihrer jeweiligen Summe der jagdrelevanten Flächen enthalten sind. In dieser Liste ist auch die Gesamtsumme der jagdrelevanten Grundfläche des Reviers nachgewiesen.
Zuständiges Amt
Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Aschaffenburg
Hausanschrift
Stengerstr. 2
63741 Aschaffenburg
Postanschrift
Stengerstr. 2
63741 Aschaffenburg
Fon:
+49 (0)6021 42945-0
Fax:
+49 (0)6021 42945-70
zurück
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag auch:13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gemeindeverwaltung Bessenbach - Ludwig-Straub-Straße 2 - 63856 Bessenbach - Fon: 06095 97110 - Fax: 06095 971130 - E-Mail schreiben