Gemeinde Bessenbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Facebook RSS

Dienstleistungen

Weinbau; Beantragung einer Ausnahmegenehmigung
Beschreibung

Bei Weinerzeugnissen wie schlichter Wein, Landwein, Qualitätswein, Prädikatswein, Perlwein und Sekt müssen gewisse analytische Mindestwerte (z.B. Gesamtalkoholgehalt) oder Höchstwerte (z.B. gesamte schweflige Säure oder vergärbarer Zucker) eingehalten werden. In der Praxis kann es aber vorkommen, dass diese Werte nicht erreicht oder überschritten werden. Auch bei der Bezeichnung oder der kellerwirtschaftlichen Behandlung können sich Fehler einschleichen. Solche "Abweichungen" können in bestimmten Fällen durch eine Ausnahmegenehmigung geheilt werden um diese Erzeugnisse dem Konsumenten anbieten zu dürfen.

Zuständiges Amt
Regierung von Unterfranken
Hausanschrift
Peterplatz 9
97070 Würzburg
Postanschrift
Postfach
97064 Würzburg
Fon:
+49 (0)931 380-00
Fax:
+49 (0)931 380-2222
zurück
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag auch:13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gemeindeverwaltung Bessenbach - Ludwig-Straub-Straße 2 - 63856 Bessenbach - Fon: 06095 97110 - Fax: 06095 971130 - E-Mail schreiben