Gemeinde Bessenbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Facebook RSS

Rathaus Aktuell

Schnelles Internet für Bessenbach

Die Gemeinde Bessenbach wird vom Freistaat Bayern beim weiteren Breitbandausbau finanziell unterstützt. Die Gemeinde hatte bereits in den letzten Jahren die drei großen Ortsteile ausgebaut. Nun sollen auch die Bessenbacher Außenbezirke Steiger, Waldmichelbach, Weiler, Klingerhof und Unterbessenbach von der Deutschen Telekom mit schnellem Internet versorgt werden. Zu den Kosten von rund 309.000 € wird ein Zuschuss von knapp 247.000 € (80%) gewährt.

Bürgermeister Straub nahm am 10. März in Nürnberg von Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Soeder den entsprechenden Breitband-Förderbescheid entgegen.

Der Ausbau soll noch in diesem Jahr erfolgen.

von links: Staatsminister Dr. Soeder, Bürgermeister Franz Straub, Finanzstaatssekretär Albert Füracker
von links: Staatsminister Dr. Soeder, Bürgermeister Franz Straub, Finanzstaatssekretär Albert Füracker

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag auch:13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gemeindeverwaltung Bessenbach - Ludwig-Straub-Straße 2 - 63856 Bessenbach - Fon: 06095 97110 - Fax: 06095 971130 - E-Mail schreiben